Sonne, Sand, Saudi-Arabien

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Wer möchte nicht im Sommer wegfahren? Zurzeit bremsen die Inflation, das Chaos an den Flughäfen und Corona die Reiselust der Deutschen. Da bleiben viele lieber zu Hause. Oder man verbringt den Urlaub in Deutschland, vielleicht auch in den benachbarten EU-Ländern. Wer günstig und gefahrenfrei urlauben möchte, der kann das ganz einfach auf dem Sofa zu Hause: mit dem Buch „Couchsurfing in Saudi-Arabien“ von Stepan Orth. Der Buchautor fährt dort in den Urlaub, wo normalerweise keiner Urlaub machen möchte. Als Saudi-Arabien die ersten Touristen 2019 ins Land lässt, ist der Buchautor Stepan Orth einer der ersten, der ein Touristenvisum beantragt. Er bucht keine Hotels, sondern er sucht sich Unterkünfte bei Privatleuten über die Internetplattform „Couchsurfing“. Auf der Internetplattform werden ausschließlich private Wohnungen oder Wohnräume vermittelt, in denen Couchsurfer kostenlos übernachten können…

InSideBerlin.

FITNESS. LIFESTYLE. TRAVEL. & FOOD CULTURE. MAG.

better media – The Quality Content Company

Kulturelles und Soziales in Wort und Bild

miststueckderwoche.jimdofree.com Blog Feed

Kulturelles und Soziales in Wort und Bild

Jane Wayne News

Kulturelles und Soziales in Wort und Bild